Cremiger Kressesalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremiger KressesalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Cremiger Kressesalat

Rezept: Cremiger Kressesalat
140
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kästchen Kresse
8 EL Kochsahne oder Sojasahne
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
1 Zwiebel
1 Zitrone , entsaftet
2 EL Weißwein oder weißer Traubensaft
Salz
weißer Pfeffer
2 TL Honig
Petersilie
2 Spierchen Dill
Radieschen
1 hartgekochtes Ei
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kresse abschneiden und verlesen. In kaltem Wasser kurz waschen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Sahne und Öl in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen und sehr fein hacken.

2

Mit dem Zitronensaft und Weißwein in die Sauce geben. Mit Salz, Pfeffer und Honig würzen. Petersilie und Dill unter kaltem Wasser abspülen und mit Haushaltspapier trockentupfen. Fein schneiden. In die Sauce rühren.

3

Kresse in eine Salatschüssel geben. Sauce drübergießen. Für die Garnierung Radieschen von Stielen und Wurzeln befreien. Unter kaltem Wasser abspülen und mit Haushaltspapier trockentupfen. In Scheiben schneiden.

4

Hartgekochtes Ei schälen und grob hacken. Mit den Radieschenscheiben über den Salat streuen.

Zusätzlicher Tipp

Kressesalat noch mit gekochten Kartoffeln ergänzen.

Schlagwörter