Cremiges Käsehähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremiges KäsehähnchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Cremiges Käsehähnchen

Cremiges Käsehähnchen
480
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchen in 6 Teile schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Margarine und Öl erwärmen, Hähnchenteile hineinlegen und 3 Minuten dünsten, bis sie steif sind. Die ungeschälte, zerdrückte Knoblauchzehe hinzufügen, den Deckel auflegen und bei schwacher H itze etwa 30 Minuten garen lassen. Achtung: Schauen Sie zwischendurch einmal in die  Pfanne und geben Sie acht, daß die Hähnchenteile nur gelblich werden. Damit das Fleisch nicht zu dunkel wird, können Sie etwas Wasser hinzufügen.

2

Inzwischen den Käse reiben und das Soßenpulver mit Mllch, Eigelb und 125ml warmem Wasser verrühren. Die gegarten Hähnchenteile auf einer Platte anrichten. Das angerührte Soßenpulver zum Dünstfond gießen, einmal aufkochen lassen, den Käse zugeben und darin schmelzen lassen. Mit Muskat, Cayennepfeffer und Worcestersoße pikant abschmecken und über die Hähnchen gießen. Mit gehackter Petersilie bestreuen und dazu Teigwaren, Reis oder Kartoffelpüree und ein beliebiges Gemüse servieren.