Cremiges Sahnedessert mit Feige und Karamell Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremiges Sahnedessert mit Feige und KaramellDurchschnittliche Bewertung: 41517

Cremiges Sahnedessert mit Feige und Karamell

Cremiges Sahnedessert mit Feige und Karamell
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Quark (20 % Fett)
4 EL Zitronensaft
1 TL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
150 g Schlagsahne mind. 30 % Fett
4 frische Feigen
1 EL Butter
60 g brauner Zucker
Jetzt zuschlagen!2 EL Orangenlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Quark mit Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme in 4 Glasschälchen füllen und kalt stellen.

2

Die Feigen waschen, trocken reiben und halbieren. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Feigen darin auf der Schnittfläche anbraten, dann herausnehmen und beiseite stellen. Den braunen Zucker in die Pfanne geben, schmelzen und karamellisieren. Mit dem Orangenlikör und 50 ml Wasser ablöschen, den Karamell unter Rühren loskochen und dickflüssig einkochen.

3

Die Feigen auf die kalte Vanillecreme setzen und mit der Karamellsauce beträufeln. Sofort servieren.