Crêpe mit Pfirsich und Mandelblättchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crêpe mit Pfirsich und MandelblättchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Crêpe mit Pfirsich und Mandelblättchen

Crêpe mit Pfirsich und Mandelblättchen
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Mehl
2 Eier
250 ml Milch
1 Prise Salz
Butterschmalz zum Ausbacken
Jetzt kaufen!6 EL Mandelblättchen
1 Dose Pfirsiche
150 g Pfirsichkonfitüre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne fett unter Rühren goldbraun rösten, dann auf einen Teller geben und auskühlen lassen. Die Pfirsiche abgießen, die Früchte in Spalten schneiden.
2
Das Mehl in eine Schüssel geben und mit etwas Milch glatt rühren, dann die Eier , das Salz und die restliche Milch unterrühren, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Den Teig mindestens 20 Min quellen lassen und nochmals aufrühren. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, mit einem Schöpflöffel etwas Teig in die heiße Pfanne gießen, durch leichtes hin und her drehen der Pfanne den Teig gleichmäßig dünn in der Pfanne verteilen , etwas anbacken lassen (mittlere Hitze), den Pfannkuchen wenden, von der anderen Seite backen und auf einen Teller geben, im vorgeheizten Ofen bei 70 °C (Ober-/Unterhitze) warm halten. Nacheinander ebenso den restlichen Teig ausbacken (ergibt ca. 8 dünne Pfannkuchen).
3
Die Pfannkuchen hauchdünn mit Pfirsichkonfitüre bestreichen, jeweils mit einigen Pfirsichspalten belegen und falten. Je 2 Pfannkuchen auf einem Teller anrichten, mit Mandelblättchen bestreuen und servieren. Nach belieben Pfirsichkonfitüre dazu reichen.