Crêpes mit Gemüsefüllung Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Crêpes mit GemüsefüllungDurchschnittliche Bewertung: 41523

Crêpes mit Gemüsefüllung

Rezept: Crêpes mit Gemüsefüllung

Crêpes mit Gemüsefüllung - Gut gewickelt: herzhafte französische Eierkuchen.

390
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Schnittlauch
150 g Mehl
300 ml Milch (0,3 % Fett)
2 Eier
Salz
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
1 reife Avocado
5 Radieschen (100 g)
1 Kohlrabi
8 Blätter Kopfsalat
Bio-Zitrone
130 g saure Sahne
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

chnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Für die Crêpes Mehl mit Schnittlauch und Milch glattrühren. Eier unterrühren und mit 1 Prise Salz würzen. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. 1/4 des Teigs hineingeben und bei kleiner Hitze 1 Crêpe backen. Nacheinander mit je 1 TL Öl 3 weitere Crêpes backen. Bei 80 °C (Umluft 60 °C; Gas: kleinste Stufe) warm halten.

2

Inzwischen Avocado schälen, halbieren, vom Kern befreien und längs in Streifen schneiden. Radieschen waschen, putzen und in Stifte schneiden. Kohlrabi schälen und in dicke Stifte schneiden. Salat waschen und trockenschleudern.

3

Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen und 1 TL Schale abreiben. Saure Sahne mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren. Auf die Crêpes streichen. Mit Salat und Gemüse belegen, salzen, pfeffern und einrollen. Rollen halbieren und sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Hallo Eat Smarter, also eure neue Seite gefällt mir überhaupt nicht. Und dass die meisten Rezepte keine Kalorienangaben haben ist totaler Mist. Genau das machte eure Seite doch aus. Dann kann man ja auch jedes andere Kochbuch bzw. jede andere Rezeptseite nehmen. Ohne diese Angaben ist es ja witzlos, wenn man kalorien- und fettbewusst essen möchte. Denkt mal drüber nach . Danke EAT SMARTER sagt: Uns ist dies bewusst und die Nährwertangaben werden peu à peu nachgetragen. Bitte haben Sie noch etwas Geduld mit uns.