Crêpes mit Kirschkompott Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crêpes mit KirschkompottDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Crêpes mit Kirschkompott

Crêpes mit Kirschkompott
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
150 g Butter
250 g Weizenmehl
Salz
5 Eier
½ l Milch
100 g Schlagsahne
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
Außerdem
1 großes Glas Kirsche (ca. 680 g)
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Jetzt zuschlagen!2 EL Orangenlikör oder Orangensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Butter zerlassen, aber nicht bräunen. Mehl mit Salz, Eiern und 6 EL flüssiger Butter verrühren. Milch mit Sahne und Puderzucker vermischen und unter den Teig rühren. Eine Pfanne von 22 cm Ø ohne Fett heiß werden lassen und mit etwas flüssiger Butter auspinseln. Ca. 2 EL Teig hineingeben und durch leichtes Schwenken verteilen, sodass ein dünner Pfannkuchen entsteht. Die Crepe bei mittlerer Hitze backen, bis die Oberfläche gestockt ist. Wenden und fertig backen. Die restlichen Crepes ebenso backen, dabei die Pfanne jedes Mal mit etwas Butter ausstreichen.
2
Crepes aufrollen und im Backofen (70°C) warm halten.
3
Die Kirschen mit der Flüssigkeit in einen Topf geben. Etwas Saft abnehmen und die Speisestärke damit anrühren. Kirschen aufkochen, Speisestärke (mit 2 EL Wasser angerührt) einrühren und erneut aufkochen. Mit Orangenlikör und vermischen und abkühlen lassen. Die Kirschsauce zu den Crepes servieren.