Crêpes mit Mascarpone-Orangen-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crêpes mit Mascarpone-Orangen-CremeDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Crêpes mit Mascarpone-Orangen-Creme

Crêpes mit Mascarpone-Orangen-Creme

Crêpes mit Mascarpone-Orangen-Creme - Cremig, säuerlich und süß - die perfekte Dessert-Kombination!

388
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 EL Butter
75 g Mehl
1 Ei
150 ml Milch (1,5 % Fett)
1 Prise Salz
2 Orangen
50 g Mascarpone
100 g Magerquark
4 EL Zucker (80 g)
4 TL Sonnenblumenöl
Hier kaufen!4 EL Rum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Crêpes Butter in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen und etwas abkühlen lassen. Mehl mit Ei, 150 ml Milch, flüssiger Butter und Salz glattrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen.

2

Inzwischen für die Füllung Orangen gründlich schälen und die Filets herausschneiden, dabei den Saft auffangen und restliches Fruchtfleisch ausdrücken. Saft mit Mascarpone, Quark, restlicher Milch und 2 EL Zucker verrühren.

3

Zum Ausbacken der 4 Crêpes je 1 TL Öl in einer heißen Pfanne schmelzen lassen und die Crêpes nacheinander auf jeder Seite 1 Minute goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Jeweils 1 Crêpehälfte mit Orangenfilets und Creme belegen, zweimal einklappen und auf eine Platte legen. Mit restlichem Zucker bestreuen und mit Rum beträufeln. Im vorgeheizten Ofen bei 240 °C (Grill) überbacken und sofort servieren.