Crêpes mit Orangensoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crêpes mit OrangensoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Crêpes mit Orangensoße

Crêpes mit Orangensoße
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
60 g Butter
150 g Mehl
3 Eier
150 ml Milch
75 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
Jetzt zuschlagen!3 EL Orangenlikör
Salz
Für die Sauce
3 Bio-Orangen
1 Bio-Zitrone
2 EL Zucker
Jetzt zuschlagen!3 EL Orangenlikör
Butter zum Ausbacken
Orangenspalte zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit den Eiern, Milch, Mineralwasser, Orangenlikör und flüssiger Butter verquirlen und mit einer Prise Salz würzen. 1/2 Stunde ruhen, quellen lassen.

2

In einer beschichteten Pfanne etwas Butter erhitzen und die Crepes portionsweise ausbacken, im Ofen bei warm halten. Ergibt ca. 12-16 Crepes.

3

Für die Soße die Schale der Orangen und der Zitrone fein abreiben und Früchte auspressen. In einer Pfanne die Schalen, den Saft und den Zucker erhitzen und etwas einkochen lassen, dann den Likör dazugeben. Die fertigen Crepes mit etwas Soße dekorativ auf einer Platte anrichten, die Soße in eine Sauciere geben und die Crepes mit Orangenspalten garniert servieren.