Crêpes Suzette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crêpes SuzetteDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Crêpes Suzette

Crêpes Suzette
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
150 g Mehl
150 ml Milch
150 ml Kochsahne
2 Eier
30 g Butter
3 EL Zucker
1 Prise Salz
Sauce
40 Stücke Würfelzucker
4 Orangen
40 g Butter
4 EL Cognac oder Weinbrandt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in eine Schüssel geben und nach und nach Milch, Sahne, Eier, die aufgelöste Butter sowie Zucker und Salz zugeben. Alles zu einem dünnen glatten Teig verrühren und 15 Minuten ruhen lassen. In der Pfanne dünne Crepes von ca. 20 cm Durchmesser ausbacken und warm stellen. Den Würfelzucker an den Orangenschalen gut reiben. Die Orangen zu Saft auspressen (ca. 200 ml). Butter in der Flambierpfanne schmelzen, Würfelzucker darin auflösen, leicht karamellisieren, den Saft der Orangen zugießen, glatt rühren und leicht einkochen lassen. Die Crepes in die Sauce geben, mit erwärmten Cognac übergießen und flambieren.

Zusätzlicher Tipp

Sollten Sie nicht über eine Flambierpfanne verfügen, so ist dies kein Problem. Natürlich eignet sich auch jede herkömmliche Pfanne zum Flambieren.