Crepes Suzette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crepes SuzetteDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Crepes Suzette

Crepes Suzette
2 h. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
¼ l Milch
2 Eier
5 EL Mehl
2 EL Zucker
4 ½ EL Butter
1 unbehandelte Orange
4 cl Grand Marnier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und 1 Ei hineinschlagen. Die Milch leicht erwärmen, das andere Ei trennen, Eigelb zum Mehl geben. Etwas Zucker und Salz zufügen und mit einem Holzlöffel kräftig verschlagen, dabei die Milch in kleinen Portionen dazugeben. Der Teig soll dünnflüssig sein. Den Teig für 2 Stunden kühl stellen.

2

Eiweiss steif schlagen und vorsichtig unterheben. In einer Crepepfanne etwas Butter zerlassen und etwas Teig zufügen. Auf beiden Seiten hellbraun backen, zweimal zusammenfalten und warm stellen. In einem kleinen Pfännchen 1 TL Butter erhitzen. Orangenschale abschälen und Orange auspressen. 1 Stück Orangenschale in feinste Streifen schneiden.

3

2 EL Zucker zu der Butter geben, Orangenschale und -saft zugeben, erhitzen und die Hälfte des Grand Marniers unterrühren. Die gefalteten Crepes in die Pfanne legen und mit der Sauce begiessen. Restlichen Likör darüber geben und das Gericht flambieren. Crepes auf Tellern anrichten und mit der Sauce übergießen.