Crepes Suzette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crepes SuzetteDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Crepes Suzette

Crepes Suzette
438
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
65 g Mehl
1 Ei
125 ml Milch
1 EL Öl
1 Bio-Orange
Jetzt kaufen!40 g Puderzucker
40 g Butter
150 ml Orangensaft
1 EL Zitronensaft
2 EL Grand Marnier
1 EL Cognac (oder Weinbrand)
2 Zweige Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Ei, 1 Prise Salz und Milch zu einem flüssigen Teig verrühren. 30 Minuten ausquellen lassen.

2

Eine Pfanne erhitzen, dünn mit Öl auspinseln und nach und nach 4 Crêpes darin backen. Jeden Crêpe zweimal übereinanderklappen, so daß ein Dreieck entsteht.

3

Die Orange heiß abwaschen, trockentupfen und 1 TL Schale fein abreiben. Dann die Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Die Orangenfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden.

4

Den Puderzucker in einer Pfanne bei mäßiger Hitze zu goldbraunem Karamel schmelzen. Die Butter darin aufschäumen lassen.

Orangenschale, Orangen- und Zitronensaft zugeben und bei starker Hitze einkochen. Die Crêpes in die Pfanne legen und 2 Minuten im Orangenkaramel ziehen lassen.

Orangenlikör und Cognac darübergießen und mit einem Streichholz vorsichtig anzünden.

Die flambierten Crêpes mit der Sauce, den Orangenfilets und abgezupften Melisseblättchen garniert servieren.