Crêpesbeutelchen mit Erdbeerfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crêpesbeutelchen mit ErdbeerfüllungDurchschnittliche Bewertung: 41526

Crêpesbeutelchen mit Erdbeerfüllung

Crêpesbeutelchen mit Erdbeerfüllung
250
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Crêpes
125 ml Milch (1,5 % Fett)
1 Ei
3 EL Mehl
1 Prise Salz
1 EL Zucker
Margarine zum Backen
Jetzt hier kaufen!2 längs halbierte Vanilleschoten ohne Mark
Für die Füllung
200 g Erdbeeren
4 EL Cassis -Likör
Für die Orangensauce
20 g Margarine
1 EL Zucker
200 ml frisch gepresster Orangensaft
Jetzt kaufen!Saft von 1 Limetten
2 EL Cognac
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Etwas Zitronenmelisse für die Garnitur
Jetzt kaufen!Etwas Puderzucker zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 Schneebesen, 1 beschichtete Pfanne, 1 kleiner Topf

Zubereitungsschritte

1

Für die Füllung Erdbeeren putzen, waschen, trockentupfen und in Scheiben schneiden. Den Cassis untermischen und etwa 1 Stunde marinieren lassen. Inzwischen für die Crêpes Milch mit Ei, Mehl, Zucker und Salz verquirlen und den Teig 30 Minuten ruhen lassen.

2

Eine beschichtete Pfanne mit etwas Margarine ausstreichen und darin nacheinander 4 dünne Crêpes von beiden Seiten goldbraun backen. In die Mitte eines jeden Crêpes 1 Esslöffel der marinierten Erdbeeren geben. Die Seiten der Crêpes anheben, zu kleinen Beuteln zusammendrehen und mit je 1 Vanilleschotenhälfte zusammenbinden.

3

Für die Orangensauce Margarine mit Zucker erhitzen, bis sich der Zucker ganz aufgelöst hat. Orangen- und Limettensaft sowie Cognac hinzufügen. Alles 1 Minute einkochen lassen. Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren und die Orangensauce damit binden.

4

Die Crêpesbeutel mit der Sauce auf vier Tellern anrichten und mit den restlichen Erdbeeren und Melissenblättchen garnieren. Zum Schluss den Tellerrand mit Puderzucker bestäuben.