Crevettensalat mit Petersilie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crevettensalat mit PetersilieDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Crevettensalat mit Petersilie

Crevettensalat mit Petersilie
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Senf
1 Prise Zucker
1 EL Essig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL gehackte Petersilie
1 Möhre längs in dünne Scheiben gehobelt
1 Bund Petersilie gewaschen, Blätter abgezupft
½ Kopfsalat
Für die Garnelen
500 Garnelen küchenfertig
3 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 Zitrone ausgepresst
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Garnelen waschen, längs am Rücken mit einem scharfen. spitzen Messer aufschneiden und den Darm entfernen. Knoblauch schälen und fein hacken, mit Zitronensaft und Olivenöl verrühren. Über die Garnelen gießen und 30 Minuten ziehen lassen, dann in einer Pfanne kurz braten, gehackte Petersilie untermischen.
2
Salat in Blätter teilen, waschen, verlesen, trocken schleudern und kleiner zupfen.
3
Senf, Salz, Zucker, Pfeffer und Essig verrühren, das Öl unterschlagen und mit den Salat, Petersilienblätter und Möhren mischen.
4
Salt mit den Garnelen auf Tellern anrichten.