Croissants Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CroissantsDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Croissants

Rezept: Croissants
200
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
9 h. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Stück
250 g Mehl
20 g Hefe
125 ml Milch (1,5 % Fett)
40 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
1 Eiweiß
80 g Butter
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde drücken. Hefe mit etwas lauwarmer Milch auflösen und in die Mehlmulde geben. Schüssel abdecken und ruhen lassen. Restliche Milch Zucker, Salz, ganzes Ei und Eiweiß dazugeben. Alles zu einem Teig verarbeiten und über Nacht an einem kühlen Ort zugedeckt gehen lassen.

2

Am nächsten Morgen den Teig 0,5 cm dick ausrollen. Die Hälfte der Butter in Flöckchen auf den Teig setzen. Teig vierfach zusammenschlagen und ausrollen. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis der Teig die Butter ganz aufgenommen hat. Teig 10 Minuten an einem kühlen Ort ruhen lassen. Mit der restlichen Butter ebenso verfahren. Wieder ruhen lassen.

3

Dann noch zweimal ohne Butter zusammenfalten, ausrollen und ruhen lassen. Teig 0,5 cm dick ausrollen. 10 mal 10 cm große Quadrate ausschneiden. Diese in jeweils zwei Dreiecke teilen. Von der breiten Seite zur spitzen Seite zusammenrollen und zur Hörnchenform biegen. Ergibt 10 Stück. Backofen auf 200 °C (Gas Stufe 5) vorheizen.

4

Ein Blech mit Mehl bedecken, Hörnchen draufgeben und nochmals 20 Minuten gehen lassen. Dann mit verquirltem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen.