Crostini mit Hühnerleberpaste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crostini mit HühnerleberpasteDurchschnittliche Bewertung: 5156

Crostini mit Hühnerleberpaste

Crostini Con Fegato

Rezept: Crostini mit Hühnerleberpaste
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 5 Stück
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
45 g Butter
1 Zwiebel gehackt
6 EL Geflügelfond oder Geflügelbouillon
200 g Hühnerleber (gehackt)
2 Salbeiblätter
Rosmarin
5 Scheiben Baguette oder ähnliches Brot, getoastet
Meersalz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Olivenöl und etwa die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten dünsten. Nach etwa 5 Minuten den Geflügelfond dazugeben und ab und zu umrühren. 

2

Danach die Hühnerleber und den Salbei dazugeben, aufkochen und etwa 5 Minuten ziehen lassen. 

3

Nun die Masse mit dem Messer oder in der Küchenmaschine zerkleinern. Mit der restlichen Butter zurück in die Pfanne geben und nochmals ein paar Minuten köcheln lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

4

Die getoasteten Brotscheiben mit Leberpaste bestreichen, mit etwas Rosmarin garnieren und servieren.