Crostini mit würziger Wurst (Salsiccia) und Senf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crostini mit würziger Wurst (Salsiccia) und SenfDurchschnittliche Bewertung: 41520

Crostini mit würziger Wurst (Salsiccia) und Senf

Rezept: Crostini mit würziger Wurst (Salsiccia) und Senf
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Scheiben Ciabatta
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
4 EL mittelscharfer Senf
8 Salbeiblätter
8 kleine rohe Salsicce
3 Blätter Weißkohl
1 Prise Kümmel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Ciabattascheiben mit etwas Öl beträufeln und im Ofen goldbraun rösten. Herausnehmen, auskühlen lassen und mit Senf bestreichen.
3
Von den Würsten die Enden knapp abschneiden, die Salbeiblätter halbieren, mit einem Messer in die Würste einen Schlitz einstechen und die Enden der Würste mit je einem halbiertem Salbeiblatt spicken.
4
Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Würste rundherum langsam braten. Den Weißkohl waschen, trocken schütteln, in dünne Streifen schneiden, kurz blanchieren, abgießen, abschrecken, abtropfen lassen und mit Kümmel mischen. Die Würste mit den Weißkohlstreifen auf den Broten anrichten und mit einem Holzspieß fixiert servieren.