Crumble mit Äpfeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crumble mit ÄpfelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Crumble mit Äpfeln

Crumble mit Äpfeln
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Butter für die Form
600 g Äpfel z. B. Boskop
3 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
½ Zitrone Saft
Für die Streusel
250 g Mehl
125 g Zucker
150 g Butter
Außerdem
Hier einkaufen!100 g Mandelstifte
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform (ca. 22 cm Durchmesser) ausbuttern.
2
Die Äpfel schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Mit dem Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft mischen und in der Form verteilen.
3
Für die Streusel das Mehl mit dem Puderzucker und der Butter verkneten und zwischen den Handflächen zu Streusel reiben. Auf den Äpfel verteilen, leicht andrücken und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen. Die letzten 10 Minuten die Mandelstifte über den Crumble streuen und fertig backen. Herausnehmen, abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen und lauwarm oder kalt in Stücke geschnitten servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
15% auf Laptopständer, belüftet, verstellbar von AmazonBasics
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages