Crumble mit Rhabarber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crumble mit RhabarberDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Crumble mit Rhabarber

Crumble mit Rhabarber
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
200 g Mehl
Haselnüsse hier kaufen.100 g gehackte Haselnüsse
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Eigelb
150 g weiche Butter
600 g Rhabarber
1 EL Hagelzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C vorheizen.
2
Das Mehl mit den Haselnüsse, 125 g Zucker und dem Vanillezucker mischen. Das Eigelb und die Butter mit den Händen durchkneten, so dass Streusel entstehen.
3
2/3 der Streusel in eine gefettete Auflaufform geben und als Boden fest drücken. Anschließend kühl stellen. Den Rhabarber waschen, putzen, schälen, in kleine Stücke schneiden und mit dem übrigem Zucker bestreuen. Den Rhabarber auf den Streuselboden geben. Den Hagelzucker darüber streuen. Die restlichen Streusel sehr fein reiben und darauf verteilen. Im Backofen bei 180°C Umluft ca. 30 Minuten backen.