Crumpets mit Blaubeeren und Bananen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crumpets mit Blaubeeren und BananenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Crumpets mit Blaubeeren und Bananen

Rezept: Crumpets mit Blaubeeren und Bananen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Mehl
15 g frische Hefe
2 EL Zucker
350 ml lauwarme Milch
1 Prise Salz
Butter zum Braten
20 g Walnusskerne
1 unbehandelte Orange
4 EL Honig
2 Bananen
2 EL saure Schlagsahne
100 g Heidelbeere
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen. Hefe hineinbröckeln, Zucker und 2 EL lauwarme Milch zugeben und die Hefe damit etwas verrühren. Vorteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Salz und restliche Milch zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Wieder abgedeckt 30 weitere Minuten gehen lassen.
2
Etwas Butter in eine heiße Pfanne geben, gebutterte Crumpet-Ringe (Ringe mit ca. 8 cm Durchmesser) hineinlegen. Teig ca. 1 cm hoch hineinfüllen und Crumpets braten bis sich auf der Oberfläche Blasen bilden (ca. 20 Minuten). Ringe entfernen und Crumpets wenden. Auf der anderen Seite ebenfalls ca. 2 Minuten goldbraun braten und aus der Pfanne nehmen. Auf diese Weise die Crumpets braten bis des Teig aufgebraucht ist.
3
Die Walnusskerne grob hacken. Die Zesten der Orange abziehen und den Saft auspressen. Beides zusammen mit dem Honig und den Walnüssen in einem Topf erhitzen. Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und in die Sauce geben. Vom Feuer nehmen.
4
Die Crumpets abwechselnd mit den Bananenscheiben schichten, je einen Klecks saure Sahne darauf geben und mit den frischen Heidelbeeren garniert servieren.