Cumberland-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cumberland-SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.41524

Cumberland-Sauce

Cumberland-Sauce
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Glas
1 unbehandelte Apfelsine
1 unbehandelte Zitrone
1 gewürfelte Schalotte
3 EL Rotwein
250 g rotes Johannisbeergelee
1 TL Senf
1 EL Portwein
1 EL Apfelsinensaft
Hier kaufen!etwas frisch geriebener Ingwer oder Ingwerpulver
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Apfelsine und Zitrone heiß waschen, abtrocknen, hauchdünn schälen und die Schale in sehr feine Streifen schneiden. Mit der Schalotte in dem Rotwein kochen lassen, bis der Wein verkocht ist. 

2

Die Masse erkalten lassen und das Gelee unterrühren, danach die übrigen Zutaten zugeben. Zuletzt mit dem Apfelsinensaft und den Gewürzen abschmecken.