Cumberlandsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CumberlandsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Cumberlandsauce

Cumberlandsauce
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Schale von 1 Apfelsine (unbehandelt)
3 EL Rotwein
250 g Johannisbeergelee
1 TL Senf
Salz
Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schale von 1 Apfelsine (unbehandelt) von der weißen Haut befreien und in sehr feine Streifen schneiden. In Rotwein weich kochen und kalt stellen.

2

Johannisheergelee mit Senf gut verrühren. Erkaltete Apfelsinenstreifen mit Rotwein hinzufügen. Sauce mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

3

Sauce zu Wildbraten, Pasteten oder kaltem Bratenfleisch reichen.