Cumberlandsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CumberlandsoßeDurchschnittliche Bewertung: 41522

Cumberlandsoße

Cumberlandsoße
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schale einer Apfelsinen von der weißen Haut befreien und die Schale in sehr feine Streifen schneiden.

2

Etwa 10 Minuten in 3 Eßl. Rotwein weich kochen lassen und kalt stellen.

3

250 g Johannisbeergelee und 1-2 Teelöffel Senf gut verrühren und die erkalteten Apfelsinenstreifen mit dem Rotwein hinzufügen.

4

Die Soße mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Variation: 1-2 Eßl. feingehackte Zwiebelwürfel in die Soße geben, mit feinen Zitronenschalenstreifen bestreuen.