Cumberlandsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CumberlandsoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.31517

Cumberlandsoße

Cumberlandsoße
12 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
1 unbehandelte Orange
1 TL Senf
1 Tasse Portwein
rotes Johannisbeergelee
frisch gemahlener Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Orange hauchdünn schälen und den Saft auspressen. Die weiße Innenhaut in der Schale vollständig entfernen.

2

Die Orangenschale in ganz feine Streifen schneiden. Danach mit dem Orangensaft einige Minuten kochen und anschließend den Senf unterrühren.

3

Den Portwein erhitzen und das Johannisbeergelee darin auflösen, dabei gut schlagen, damit sich keine Klümpchen bilden. Den Orangensaft mit der Schale und dem Senf dazugeben und mit Pfeffer würzen.

Schlagwörter