Cupcake mit Baiser Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cupcake mit BaiserDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Cupcake mit Baiser

Cupcake mit Baiser
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
5 Eier
Jetzt kaufen!1 unbehandelte Limette Saft, Abrieb
150 g Zucker
75 ml Pflanzenöl
200 g Mehl
2 TL Backpulver
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
250 g saure Schlagsahne
Salz
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auskleiden. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Limettensaft, dem Zucker und Öl verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und der Stärke sowie der Limettenschale mischen und unter die Eiermasse rühren.

2

Die saure Sahne unterheben. Den Teig in die Muffinmulden füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Zwischenzeitlich das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und den Puderzucker nach und nach einrieseln lassen. Weiterschlagen bis die Masse glänzt und Spitzen zieht.

3

Auf den Muffins verteilen, den Ofen auf 160°C Ober-und Unterhitze runterschalten und die Muffins weitere 15 Minuten backen, bis das Baiser anfängt goldbraun zu werden. Herausnehmen, auskühlen lassen und mit Schleifenband garniert servieren.