Cupcakes nach Schwarzwälder Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cupcakes nach Schwarzwälder ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.21545

Cupcakes nach Schwarzwälder Art

Cupcakes nach Schwarzwälder Art
40 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (45 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für die Muffins
6 Eiweiß
175 g Zucker
1 EL Vanillezucker
6 Eigelbe
75 g Mehl
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
Kakaopulver gibt es hier.40 g Kakaopulver
Außerdem
12 frische Kirschen
Kirschwasser
250 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
100 g dunkle Schokolade (60 % Kakao)
Jetzt bestellen:2 EL Kokosraspel zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schokolade hacken und in 50 ml Sahne schmelzen. Mit der restlichen Sahne aufgießen und die Mischung kalt stellen, sodass sie gut durchkühlt.

2

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Vertiefungen eines Muffinblechs mit den Papierförmchen auslegen. Die Eiweiße steif schlagen, Zucker und Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Die Eigelbe unterziehen. Das Mehl, die Speisestärke und den Kakao vermischen, sieben über die Eimasse geben und vorsichtig unterheben. Den Teig in die Formen füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Herausnehmen und die Muffins ganz aus den Formen nehmen. Zum Auskühlen auf ein Kuchengitter geben. Anschließend mit einem Holzspiesschen 3-4 mal in die Muffins stechen und mit jeweils 1-2 TL Kirschwasser beträufeln. Die Schokoladensahne mit dem Handrührgerät aufschlagen, bis sie steif ist. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kreisförmig auf die Schokoladenmuffins spritzen. Jeweils 1 frische Kirsche darauf setzen und mit Kokosraspeln bestreut servieren.