Cupcakes zu Weihnachten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cupcakes zu WeihnachtenDurchschnittliche Bewertung: 4.11536

Cupcakes zu Weihnachten

Rezept: Cupcakes zu Weihnachten
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für die Cup-Cakes
Haselnüsse hier kaufen.100 g Haselnüsse
2 Eier
120 g Zucker
80 ml Öl
150 g Schmand
50 ml Orangensaft
½ Orange unbehandelt
25 g Schokolade zartbitter
Hier kaufen!½ TL Lebkuchengewürz
300 g Mehl
1 P. Backpulver
1 EL Zimtzucker
Für den Belag
200 ml Schlagsahne
70 g weiße Schokolade
Hier kaufen1 Prise Kardamom
Für die Garnitur
120 g Mehl
40 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
80 g Butter
2 EL Himbeerkonfitüre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Ein Muffinblech ausfetten und mit Mehl ausstreuen oder mit Papierbackförmchen auslegen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2

Für den Belag die Schlagsahne erwärmen, die weiße Schokolade darin schmelzen, würzen, abkühlen und kühl stellen.

3

Für die Garnitur das Mehl mit Zucker, Vanillezucker und Salz mischen, die Butter unterhacken und alles rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig kühlen.

4

Für die Cup-Cakes die Haselnüsse ohne Fett in einer Pfanne anrösten, abkühlen, beiseite stellen.

5

Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Dann Öl, Schmand und Orangensaft unterrühren. Die Schale der unbehandelten Orange abreiben, die Frucht in kleine Würfel schneiden. Die Schokolade ebenfalls fein hacken. Alles mit dem Lebkuchengewürz unter die Schaummasse rühren.

6

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, die Haselnüsse fein mahlen und alles zusammen unter die Masse arbeiten.

7

Die Förmchen bzw. das Blech bis 1 cm unter den Rand mit Teig füllen. Jeweils mittig etwas Zimt-Zucker auf die Muffins streuen und in ca. 25 Minuten goldbraun backen lassen. Die Kuchen etwas in der Form abkühlen, dann auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen.

8

Aus dem Teig für die Garnitur 24 Sterne ausstechen, auf das Backblech legen, in ca. 7 Minuten goldgelb backen, abkühlen lassen.

9

Für den Belag die Schokoladensahne schnittfest aufschlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Cupcakes spritzen.

10

Die Himbeerkonfitüre erhitzen und die Sternplätzchen damit zusammensetzen. Je ein Sternplätzchen auf die Sahnecreme platzieren. Die Cup-Cakes gut mit Puderzucker bestreuen.