Curry-Blumenkohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Curry-BlumenkohlDurchschnittliche Bewertung: 4.31518

Curry-Blumenkohl

Rezept: Curry-Blumenkohl
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Blumenkohl in Röschen zerteilen und gründlich waschen. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser 15 Minuten kochen.

2

Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Senfkörner einstreuen, kurz anbraten. Die Zwiebel schälen, halbieren und in kleine Würfel schneiden. Die Knoblanchzehe schälen und ebenfalls fein würfeln. Beides zu den Senfkörnern geben und glasig dünsten. Die Blumenkohlrösehen in die Pfanne geben und mit Currypulver, Salz und Cayennepfeffer würzen. Den Blumenkohl etwa 5 Minuten unter mehrmaligem Rühren andünsten. Das Wasser angießen und bei geschlossenem Deckel etwa 5 Minuten köcheln lassen.

3

In der Zwischenzeit die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Zu dem Blumenkohl geben und weitere 10 Minuten leicht kochen lassen. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden und mitdem Zitronensaft kurz vor Ende der Garzeit unter den Blumenkohl heben.