Curry "Chiang Mai" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Curry "Chiang Mai"Durchschnittliche Bewertung: 41530

Curry "Chiang Mai"

mit Schweinefleisch

Rezept: Curry "Chiang Mai"
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Schweinefilet in Würfel geschnitten
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen2 EL thailändische Fischsauce (Nam pla)
Hier bestellen2 EL geraspelter Palmzucker oder brauner Zucker
Currypaste bei Amazon kaufen3 EL rote Currypaste
2 EL Pflanzenöl
Hier kaufen!80 g geröstete Erdnüsse
Hier kaufen!30 g Ingwer geschält und in Streifen geschnitten
2 EL Tamarindenpaste
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Schweinefieisch mit der Fischsauce, dem Zucker und der roten Currypaste in eine Schüssel geben und mischen. Zugedeckt etwa 30 Minuten marinieren.

2

Das Öl in einem Wok erhitzen, dann das marinierte Fleisch darin 5 Minuten anbraten, bis sich die Farbe verändert. Mit 500 ml Wasser ablöschen, danach die Erdnüsse, den Ingwer und die Tamarindenpaste unterrühren. Das Curry zum Kochen bringen, die Temperatur senken und 20 Minuten leise köcheln lassen, bis das Fleisch zart und die Sauce leicht eingedickt ist.