Curry-Filet-Spieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Curry-Filet-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 41525

Curry-Filet-Spieße

Curry-Filet-Spieße
30 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Filet von Rind, Kalb oder Schwein
Ananasstücke aus der Dose
100 g Speck
Curry-Marinade
Bei Amazon kaufenRapsöl
Saft aus einer Zitronen
1 EL Currypulver
1 TL Zwiebelpulver
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch in 1 cm dicke Würfel schneiden und mindestens eine Stunde in Curry-Marinade legen.

2

Abwechselnd mit ebenso großen Speckscheiben und Ananasstückchen auf Spieße ziehen und 12-15 Minuten grillen.

3

Während des Grillens des öfteren mit der Marinade bepinseln.

Top-Deals des Tages
Spiegelau & Nachtmann, Vase, Kristallglas, 24 cm, 0081411-0, Slice
VON AMAZON
Läuft ab in:
Goldbuch Hochzeitsalbum, 30x31 cm, 60 Seiten mit Pergamin, Flying Hearts, Weiß mit Herzen, 08155
VON AMAZON
Läuft ab in:
Gözze Wohn- und Kuscheldecke, Seiden-Feeling, 220 x 240 cm, Petrol, 40044-54-220240
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages