Curry-Geschnetzeltes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Curry-GeschnetzeltesDurchschnittliche Bewertung: 41520

Curry-Geschnetzeltes

Rezept: Curry-Geschnetzeltes
250
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
750 g Zucchini
500 g Schweinefilet
2 EL Curry
2 EL Sojaöl
500 ml kräftige Fleischbrühe Instant
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
100 ml Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini waschen und trocknen, Stiel- und Blütenansatz entfernen. In 1/2 Zentimeter dicke Scheiben schneiden.

2

Das Fleisch in etwa 1 Zentimeter dicke Streifen schneiden und rundum mit Curry bestäuben.

3

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, das Fleisch darin von allen Seiten anbraten. Die Zucchini zufügen und kurz mitbraten.

4

Die Fleischbrühe zugießen und das Geschnetzelte 10 bis 15 Minuten zugedeckt garen. Die Speisestärke mit der Milch glatt rühren und die Sauce damit binden. Dazu passen Reis und Zucchini- Chutney.