Curry-Hähnchen mit Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Curry-Hähnchen mit ReisDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Curry-Hähnchen mit Reis

Curry-Hähnchen mit Reis
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in 8 Stücke teilen. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Die Hähnchenteile mit Salz und Pfeffer würzen. In heißem Öl von allen Seiten anbraten. Mit Curry würzen, die Zwiebel, Paprika und Frühlingszwiebeln kurz mitbraten und mit etwas Brühe ablöschen. Die Tomaten zufügen und halb zugedeckt ca. 30 Minuten leise schmoren lassen. Nach Bedarf ab und zu Brühe angießen und ab und zu rühren. Abschmecken und zum Schluss mit Haselnüssen bestreuen.
2
Nach Belieben auf Reis servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
15% auf Laptopständer, belüftet, verstellbar von AmazonBasics
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages