Curry-Joghurt-Drink Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Curry-Joghurt-DrinkDurchschnittliche Bewertung: 41525

Curry-Joghurt-Drink

mit Ingwer und Knoblauch

Rezept: Curry-Joghurt-Drink
90
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
3 EL Curry
Zitronen
150 g Banane
1 kleine Knoblauchzehe
Ingwerpulver
150 g kalter Joghurt (1,5 % Fett)
125 ml kalte Milch (1,5 % Fett)
Salz
Schwarzer, frisch gemahlener Pfeffer
4 Eiswürfel
Zitronenmelisse zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

2 Longdrink- Gläser, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1

Den Curry in einen Teller füllen. Die Zitronenhälfte leicht einschneiden. Die Ränder der Longdrinkgläser in der Zitronenhälfte drehen und in den Curry tupfen. Überschüssigen Curry durch Klopfen an den Gläsern entfernen. Die Zitronenhälfte auspressen. Die Banane schälen, 4 Scheiben abschneiden und zum Garnieren beiseite legen. Die übrige Banane in kleine Stücke schneiden und in den Mixer geben. Den Knoblauch schälen und mit dem Curry, dem Ingwer und dem Joghurt hinzufügen. Den Mixer schließen und den Inhalt etwa 15 Sekunden mixen.

2

Den Nachfüllstopfen abnehmen. Die Milch und den Zittonensaft angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mixer wieder schließen und alles nochmals etwa 10 Sekunden durchmixen. In jedes Glas 2 Eiswürfel geben. Den Mixerinhalt darüber gießen. Je 2 Bananenscheiben auf 1 Cocktailspieß spießen. Die Gläser mit den Spießen und der Zitronenmelisse garnieren.