Curry mit Fisch und Meeresfrüchten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Curry mit Fisch und Meeresfrüchten

Curry mit Fisch und Meeresfrüchten
40 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Knoblauchzehen und Ingwer schälen und beides grob zerkleinern. Zusammen mit der Kokosmilch, dem Sesamöl, der Sojasauce, dem Chilipulver, dem Limettensaft, den Mandeln und der Garnelenpaste fein pürieren und die Gemüsebrühe einrühren. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und hacken. Die Möhren schälen und fein stifteln. Die Zuckerschoten waschen und putzen.
2
Die Curry-Kokosmilch in einem Wok oder eine Pfanne geben und mit den Frühlingszwiebeln, den Erbsen, den Zuckerschoten, den Möhren und den Frühlingszwiebeln kurz aufkochen lassen, dann herunterschalten und noch ca. 5 Minuten leise köcheln lassen. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit den Garnelen in die Sauce legen und etwa 4 Minuten darin ziehen lassen. Mit Fischsauce abschmecken und mit Thaibasilikum garniert servieren.
3
Dazu nach Belieben Reis servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages