Curry mit Putenfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Curry mit PutenfleischDurchschnittliche Bewertung: 4.11534

Curry mit Putenfleisch

Curry mit Putenfleisch
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (34 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in große, mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Würfel schneiden.

2
Knoblauch, Ingwer, Zwiebeln, Tomatenmark mit Kurkuma, Garam Masala, Chilipulver und 1 TL Salz in ein Gefäß geben, Wasser hinzufügen und mit dem Mixstab zu einer Paste pürieren.
3
Das Erdnussöl erhitzen und die Paste darin auf kleiner Flamme ca. 4-5 Minuten schmoren lassen. Den Jogurt hinzufügen. Das Putenfleisch und die Paprika dazugeben. Alles gut vermengen und das Curry auf kleiner Flamme ca. 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Das Putencurry abschmecken und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Mit Klebreis servieren.