Curry mit Schweinefleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Curry mit SchweinefleischDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Curry mit Schweinefleisch

Rezept: Curry mit Schweinefleisch
310
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Garnelen in warmes Wasser legen und etwa eine halbe Stunde einweichen lassen, dann abgießen. Die Schalotten, den Knoblauch und den Ingwer schälen und hacken. Die Chilischoten putzen, in Kerne teilen und in Ringe schneiden. Das Zitronengras schälen und hacken. Alle diese Zutaten mit den Garnelen im Mixer fein pürieren. Das Würzpüree mit Curry, Zucker,  Sojasauce und etwas Salz vermengen. Die Tamarindenpaste mit 80 ml Wasser vermischen.

2

Das Schweinefilet waschen, mit etwas Küchenpapier vorsichtig trockentupfen und in dünne Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Im Wok im heißen Öl unter Rühren 3 Minuten anbraten. Die Kokosmilch dazugeben, aufkochen und bei geringer Wärmezufihr 20 Minuten auf dem Herd köcheIn lassen.

3

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und hacken. Die Erbsen auftauen, die Sprossen waschen und gut abtropfen lassen. Das Gemüse mit dem Tamarindenwasser und der Würzpaste zum Fleisch geben und alles weitere 8 Minuten kochen lassen. Mit Reis zu Tisch bringen.