Curry-Spieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Curry-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Curry-Spieße

Rezept: Curry-Spieße
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Filet vom Rind
1 Dose Ananasstücke
100 g durchwachsener Speck
Curry-Marinade
Tasse Öl
Saft einer Zitronen
1 EL Currypulver
1 TL Zwiebelpulver
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch in 3 cm quadratische und 1 cm dicke Würfel schneiden und mindestens eine Stunde in die Curry-Marinade legen. Abwechselnd mit ebenso großen Speckscheiben und Ananasstückehen auf Spieße ziehen und 12-15 Minuten grillen. Während des Grillens des öfteren mit der Marinade bepinseln.