Curry-Spieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Curry-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Curry-Spieße

Rezept: Curry-Spieße
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Stück
2 Scheiben Ananas
500 g Schweinefilet
2 Bananen
3 kleine Zwiebeln
20 g Margarine
4 TL Currypulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ananas gut abtropfen lassen. In Achtel schneiden und Schweinefilet würfeln. Geschälten Zwiebeln und Bananen in Scheiben schneiden. Zwiebelscheiben in der Margarine glasig dünsten. Aus der Pfanne nehmen und zum Abtropfen auf Küchenkrepp legen. Jetzt werden alle Zutaten abwechselnd auf vier Spieße gesteckt. Auf der Schaschlikgarnitur befestigt und in den vorgeheizten Grill gehängt. Nach dem Grillen auf einer heißen Platte anrichten und mit Currypulver würzen.