Curry-Spinat-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Curry-Spinat-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.71525

Curry-Spinat-Pfanne

mit Linsen

Curry-Spinat-Pfanne
445
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Spinat waschen, verlesen und putzen. Paprika waschen, putzen und in feine Streifen, Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Linsen kalt abbrausen und gut abtropfen lassen.

2

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und im heißen Öl glasig dünsten. Paprika dazugeben und unter Rühren 2 Min. bei mittlerer Hitze braten. Linsen und Frühlingszwiebeln hinzufügen und 2 Min. mitdünsten. Mit Curry, Koriander und Ingwer bestäuben und anrösten. Fond angießen.

3

Den Spinat auf das Gemüse legen. Zugedeckt 2 - 3 Min. bei schwacher Hitze dünsten, dann vorsichtig untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

4

Den Koriander abbrausen, die Blätter abzupfen, hacken und aufstreuen.