Currygeschnetzeltes mit Hähnchen und Früchten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Currygeschnetzeltes mit Hähnchen und FrüchtenDurchschnittliche Bewertung: 3.71532

Currygeschnetzeltes mit Hähnchen und Früchten

Currygeschnetzeltes mit Hähnchen und Früchten
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Hähnchenbrustfilet
150 ml Hühnerbrühe
250 ml Schlagsahne
200 g Ananas aus der Dose
200 g Pfirsiche aus der Dose
1 Banane
600 g Basmatireis
Currypulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Knoblauchzehen fein gehackt
Jetzt hier kaufen!Zimt
Sonnenblumenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Hähnchenfleisch in Streifen schneiden und mit 2 TL Curry, Salz, Pfeffer, Knoblauch und einer guten Prise Zimt mischen. 30 Min. ziehen lassen.
2
Das Obst abgießen und die Flüssigkeit beiseite stellen. Ananas und Pfirsiche in Würfel schneiden. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch in 1 EL Öl unter Rühren anbraten. Die Banane, die Ananas und die Pfirsiche dazugeben und mit etwas Flüssigkeit vom Obst etwa 1-2 Min. bei mittlerer Hitze mitkochen. Mit Hühnerbrühe und Sahne löschen, kurz aufkochen lassen und mit Curry und einer weiteren Prise Zimt nachwürzen und abschmecken.
3
Den Reis nach Packungsanleitung kochen und dazu servieren oder auch direkt in der Pfanne unter das Fleisch heben.