Curryhuhn mit Trauben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Curryhuhn mit TraubenDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Curryhuhn mit Trauben

Curryhuhn mit Trauben
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 kg Hühnerfleisch ohne Haut und Knochen, gewürfelt
125 g Speckwürfel
12 Schalotten
2 Knoblauchzehen ,fein gehackt
1 EL mildes Currypulver
Pfeffer
300 ml Mayonnaise
1 EL Honig
1 EL frisch gehackte glatte Petersilie
100 g kernlose weiße Weintrauben ,geviertelt, zum Garnieren
kalter Safranreis ,zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch. den Speck, die Schalotten, den Knoblauch und das Currypulver darin bei schwacher Hitze 15 Minuten andünsten.

2

Die Mischung in eine Schüssel füllen und vollständig abkühlen lassen.
Mit Pfeffer würzen.

3

Die Mayonnaise mit dem Honig verrühren, dann die Petersilie zugeben. Mit der Fleischmischung vermengen.

4

Das Curryhühnchen in eine Servierschüssel füllen, mit den Trauben garnieren und mit kaltem Safranreis servieren.