Curryrisotto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CurryrisottoDurchschnittliche Bewertung: 41529

Curryrisotto

Rezept: Curryrisotto
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel fein hacken und in Öl golden dünsten. Den nicht gewaschenen. nur trocken mit einem Tuch abgeriebenen Reis zugeben, golden werden lassen, dann die Brühe zugießen und den Reis bei kleiner Hitze garen. Durch die Presse gedrückten Knoblauch und Curry untermischen, mit Käse und gehackter Petersilie bestreuen.

2

Risotto kann auch mit Erbsen, Spargelstückehen, Pilzen, grünen Bohnen und (oder) abgezogenen gewürfelten Tomaten gemischt werden. Reste schmecken wunderbar als Reissalat. mit ein paar Löffeln einer Salatsauce angemacht. Oder Sie bereiten aus so einem Rest ein neues Mittagessen, indem Sie ein paar verquirlte Eier darüber gießen und bei kleiner Hitze stocken lassen. Mit pikant abgeschmecktem Risotto können Sie Tomaten, Paprikaschoten, Auberglnen, Gurken oder Kohlrouladen füllen. Eventuell noch mit etwas Tomatenmark nachwürzen.