Currysuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CurrysuppeDurchschnittliche Bewertung: 41516

Currysuppe

Rezept: Currysuppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Bund Frühlingszwiebeln
50 g Champignons
1 EL Öl
2 feingehackte Knoblauchzehen
1 feingewürfelte rote Chilischote
2 EL Currypulver
Gemüsebrühe
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
75 g gekochter Langkornreis
100 g Vollmilchjoghurt
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 TL gehacktes Koriandergrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die weißen Teile der Frühlingszwiebeln fein würteln und das Grün in lange, schmale Streifen schneiden. Dann die Champignons in Scheiben schneiden.

2

Das Öl im Wok erhitzen, die weißen Zwiebelteile, den Knoblauch und die Chiliwürfel darin kurz anbraten. Das Currypulver darüberstäuben und kurz mitschwitzen.

Anschließend die Brühe mit der Stärke verquirlen und in den Wok gießen. Alles etwa 5 Minulen köcheln lassen.

3

Die grünen Zwiebelstreifen, die Pilze und den Reis hineingeben und alles für etwa 2 Minuten erhitzen.

4

Den Joghurt mit Salz, Pfeffer und Koriandergrün verrühren und abschmecken und zum Servieren auf die Suppe geben.

Zusätzlicher Tipp

Dazu paßt Zwiebelbrot