Currysuppe mit Seelachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Currysuppe mit SeelachsDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Currysuppe mit Seelachs

Rezept: Currysuppe mit Seelachs
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und fein würfeln. Möhre waschen, putzen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Paprikaschoten und die Möhre darin unter Rühren andünsten. Kokosraspel, Currypulver und Cayennepfeffer unterrühren. 1 l Wasser, Fischfond, 1 TL Salz und Honig zufügen, aufkochen und zugedeckt 15-20 Min. köcheln lassen. Den Fisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Suppe vom Herd nehmen. Das Gemüse in der Flüssigkeit fein pürieren. Das Ganze erneut erhitzen, die Fischstücke hineingeben und zugedeckt bei schwacher Hitze in
2
7-8 Min. gar ziehen lassen. Mit Salz abschmecken, die gehackten
3
Korianderblätter einrühren