Currywurst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CurrywurstDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Currywurst

mit selbst gemachten Pommes Frites "rot-weiß"

Currywurst
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Mayonnaise:
2 Eigelbe
1 TL Dijonsenf
Bei Amazon kaufen200 ml Rapsöl
1 Spritzer Limonensaft
Hier kaufen!1 Spritzer Tabasco
Hier bei Amazon kaufen!1 TL Rohrzucker
Salz
Ketchup:
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
125 g Tomatenmark
250 ml trüber Apfelsaft
50 ml Kalbsfond
Salz
Hier kaufen!1 TL Piment d' Espelette (Chili aus dem Baskenland)
Hier bei Amazon kaufen!Rohrzucker
Essig (Curryessig)
Pommes Frites:
1 kg Kartoffeln
Bei Amazon kaufen2 l Rapsöl
50 g Salz (Pommessalz)
4 Würste (Kalbswürste a 100 g)
1 TL Currypulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eigelb und Senf mit einem Handrührgerät verquirlen. Das Rapsöl in sehr feinem Strahl in die Eimasse geben und dabei zügig weiterrühren. Sollte die Mayonnaise gerinnen, wurde das Öl wahrscheinlich zu schnell zugefügt. Mit etwas warmem Wasser wird die geronnene Mayonaise wieder glatt gerührt. Mit Limonensaft. Tabasco, einer Prise Zucker und Salz abschmecken. Die Mayonnaise bis zum Servieren kühl stellen.

2

Das Olivenöl erhitzen, Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten. Den Apfelsaft sowie den Kalbsfond hinzugeben. Kurz aufkochen und mit Salz, Piment d' Espelette und Zucker abschmecken. Dann erst mit dem Curryessig würzen .

3

Die Kartoffeln schälen und in 14 mm dicke Scheiben teilen. Danach in 12 mm dicke Stifte schneiden. Bei 160°C ca. 4 Minuten vorfrittieren. Kurz vor dem Servieren die Pommes Frites bei 190°C goldbraun backen und mit dem Pommes-Salz würzen.

4

Die Würste knusprig braun grillen. Die Pommes Frites, als auch die Currywurst jeweils in Pommesschalen aus Porzellan anrichten. Die Currywurst schneiden, mit dem warmen Ketchup benetzen und mit dem Curry bepudern. Mithilfe einer Spritztüte die Mayonnaise auf den Pommes Frites platzieren, oder in einem Schälchen daneben servieren.

Schlagwörter