Dänischer Apfelkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dänischer ApfelkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Dänischer Apfelkuchen

"Brautmädchen mit Schleier"

Rezept: Dänischer Apfelkuchen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Äpfel schälen, entkernen, zerschneiden. Mit etwas Wasser auf kleiner Flamme zu steifer Grütze kochen (Stücke sollen noch erkennbar sein), 2 EL Zucker einrühren, Mandeln und zerbröselten Zwieback mit 2 EL Zucker und Öl auf heißer Pfanne rösten, bis der Zucker karamellisiert.

2

Die Glasschale am Boden mit zerbrochenen Makronen belegen, Sherry aufträufeln, dann eine Schicht Apfel (2 cm), eine Schicht Zwieback, dann Apfel (4 cm), Rest Zwieback, darauf Rest Apfel geben. Abkühlen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Vor dem Servieren dick mit Schlagsahne abdecken, Dekoration mit kleinen ganzen Suppenmakronen im Wechsel mit Klecksen von )Johannisbeergelee.