Dänischer Entenbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dänischer EntenbratenDurchschnittliche Bewertung: 3.81531

Dänischer Entenbraten

Rezept: Dänischer Entenbraten
35 min.
Zubereitung
2 h. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Ente
1 TL Salz
1 kleine Dose Trüffel
200 g Entenleber oder Geflügelleber
250 g Schweinehackfleisch
1 Bund Petersilie
Pfeffer
1 Schuss Cognac
heißes Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Ente innen und außen kalt abspülen, trocken tupfen und außen mit 1 Teelöffel Salz einreiben. Die Trüffeln abgießen, den Trüffelsaft aufbewahren und die Trüffeln in feine Scheibchen schneiden. Die Geflügelleber durch den Fleischwolf drehen und mit dem Schweinehackfleisch und den Trüffelscheibchen mischen.

2

Die Petersilie hacken und mit dem restlichen Salz, dem Pfeffer, dem Trüffelsaft und dem Cognac unter die Fleischfüllung mischen. Die Ente mit der Masse füllen und die Öffnung zunähen.

3

Die Ente in den Backofen auf den Bratenrost über die Fettpfanne setzen. Das heiße Wasser in die Fettpfanne gießen und die Ente bei mittlerer Hitze 2 Stunden braten. Während der Bratzeit die Ente wiederholt mit dem Bratenfond übergießen.