Dalken mit Mohn dazu Weinfeigen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dalken mit Mohn dazu WeinfeigenDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Dalken mit Mohn dazu Weinfeigen

Dalken mit Mohn dazu Weinfeigen
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Mohndalken
7 Eier getrennt
250 g saure Sahne
2 EL gemahlener Mohn
100 g Zucker
2 TL Vanillezucker
½ Zitrone unbehandelt
200 g Mehl
Butterschmalz zum Ausbacken
Für die Rotweinfeigen
4 EL Zucker
500 ml Rotwein
1 Stückchen Ingwerwurzel
½ Zimtstange
½ Zitrone unbehandelt
Hier kaufen!2 Nelken ganz
8 reife rote Feigen
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Feigen den Rotwein mit Zucker, Ingwer, Zimt, Zitronenschale und Nelken aufkochen und bei mittlerer Hitze in ca. 5 Minuten sirupartig einkochen und vom Herd nehmen.
2
Inzwischen die Feigen waschen, vierteln, in die Rotweinsauce geben und ziehen lassen.
3
Die Eiweiße mit Zucker zu Schnee schlagen. Den Sauerrahm mit Mohn, Eigelben, Zucker, Vanillezucker und abgeriebener Zitronenschale gut verrühren. Anschließend den Eischnee und das Mehl abwechselnd unterheben.
4
In einer Dalkenpfanne oder beschichteten Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen, mit einem Löffel kleine Plätzchen formen und beidseitig goldgelb backen.
5
Zum Servieren Dalken und Rotweinfeigen auf Desserttellern zu kleinen Türmchen aufschichten, mit Puderzucker bestäuben und etwas Rotweinsauce angießen.