Dattel-Makronen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dattel-MakronenDurchschnittliche Bewertung: 41526

Dattel-Makronen

Rezept: Dattel-Makronen
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 160°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Eiweiß steif schlagen und den Zitronensaft und Salz untermischen. Nach und nach den Puderzucker und die Speisestärke unterschlagen und so lange weiterschlagen, bis der Schnee schnittfest und glänzend ist. Die Datteln mit den Walnüssen, dem Orangeat und der Orangenschale vermischen und mit dem Orangenlikör unter die Baisermasse rühren.

2

Mit 2 Teelöffeln kleine Haufen von der Baiser-Masse abstechen und je mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Die busserl herausnehmen und abkühlen lassen. Zum Verzieren die beiden Kuvertüren getrennt im heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen.

3

Die weiße Kuvertüre mit einem Pinsel streifenartig überziehen. Die dunkle Kuvertüre in einen kleinen Gefrierbeutel füllen, eine winzig Ecke abschneiden und dünne Streifen auf den Plätzchen auftragen. Getrocknet servieren.