Dattel-Pflaumen-Brot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dattel-Pflaumen-BrotDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Dattel-Pflaumen-Brot

Rezept: Dattel-Pflaumen-Brot
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Brote
375 ml kochendes Wasser
Jetzt hier kaufen!250 g Datteln (grobgehackt)
300 g Backpflaume (grobgehackt)
125 g Butter (mit Zimmertemperatur)
150 g brauner Zucker
2 Eier (Größe M)
1 EL abgeriebene Orangenschale
375 g Mehl
Hier kaufen!2 TL Natron
Salz
125 g Wallnusskerne (gehackt)
Butter (zum Einfetten der Form)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180 °C (Gasherd Stufe 2- 3) vorheizen. Zwei Kastenformen von 22 x 11 x 6 cm Größe einfetten und mit Mehl ausstreuen.

Datteln, Pflaumen und Butter in eine große Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen.

2

Rühren, bis die Butter weitgehend geschmolzen ist, dann die Mischung auf lauwarme Temperatur abkühlen lassen.

3

Zucker, Eier und Orangenschale einrühren. Mehl, Natron und etwas Salz miteinander vermengen.

Mischung ebenfalls in die große Schüssel geben und alles kräftig verrühren, Walnüsse daruntermengen.

4

Teig auf die beiden vorbereiteten Formen verteilen und die Brote etwa 50-60 Minuten backen.

Brote 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, auf einen Rost stürzen und völlig erkalten lassen.

Zusätzlicher Tipp

Dattelbrot schmeckt wunderbar zu Kaffee und Tee.