Dattel-Rosinen-Pie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Dattel-Rosinen-PieDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Dattel-Rosinen-Pie

Dattel-Rosinen-Pie
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
Mürbeteig
Pflanzenöl (oder Butter zum Einfetten der Backform)
1 Ei
250 ml Buttermilch
1 EL Apfelessig
100 g Zucker
2 EL Mehl
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimtpulver
Jetzt hier kaufen!1 TL geriebene Muskatnuss
1 TL Salz
Hier kaufen!150 g Rosinen
Jetzt hier kaufen!150 g Datteln (grob gehackt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 230°C (Gasherd Stufe 5) vorheizen. Runde Backform mit 23 cm Durchmesser einfetten. Hälfte des Teiges ausrollen und Form damit auslegen.

2

Zweite Teighälfte ausrollen und auf einem Stück Pergamentpapier beiseite legen.

3

Ei mit Buttermilch und Essig verquirlen. Zucker, Mehl, Zimt, Muskatnuss und Salz vermischen. Buttermilch-Ei-Mischung, Rosinen und Datteln hinzufügen. Verrühren und auf den Teigboden geben.

4

Teigdeckel darüberbreiten. Rand beschneiden und riefeln. Pie in den vorgeheizten Ofen schieben. Nach 15 Minuten die Temperatur auf 180°C (Gasherd Stufe 2-3) herunterschalten und Pie weitere 30 Minuten backen, bis sie zart gebräunt ist.

Zusätzlicher Tipp

Rosinen und Datteln sind Haupterzeugnisse der kalifornischen Landwirtschaft, und der "golden stale« deckt mit diesen Früchten den gesamten Markt der USA ab.